Skip to main content

Mit Infrarot heizen - modern und unkomliziert!

bemalbare Heizung

Infrarotheizungen, die sich Ihrem Wohnumfeld anpassen und nicht umgekehrt. Mit diesen bemalbaren Heizungen haben Sie die Möglichkeit, die Heizung unauffällig zu integrieren oder als Hingucker extra in Scene zu setzten. Sie lassen sich mit Wandfarbe auf Wasserbasis bemalen.


900W Infrarotheizung, 150×60 cm, bemalbar

531,00 € 544,05 €

inkl. gesetzlicher MwSt. & ggf. Porto
Detailsmehr Infos
600Watt Infrarotheizung/ Säulenheizung bemalbar

537,00 € 544,05 €

inkl. gesetzlicher MwSt. & ggf. Porto
Detailsmehr Infos

Bemalbare Infrarotheizung – langweilig weiß war gestern

Die klassische Infrarotheizung wird in Form von einer Strahlheizung bzw. Keramikheizung mit einer weißen Oberfläche, die in den Raum hineinragt, geliefert und montiert. Da diese Heizung auch in der Lage ist größere Räume zu erwärmen, hat sie in der Regel auch eine große Größe. Doch die Flachheizung wird nicht etwa in Bodennähe aufgehängt. Damit die Infrarotheizung ihre ganze Heizkraft auch wirklich in einem großen Raum auch hinaustragen kann, wird diese Heizung meist wie ein Bild in Augenhöhe aufgehängt.

Infrarotheizungen als Gestaltungselement

Viele Hersteller bieten Infrarotheizungen als Glasbild an. Erhältlich sind verschiedene Motive. Doch hier ist die Auswahl irgendwie doch beschränkt. Und auch einen aufgeklebten Spiegel auf der Heizung ist für viele Verbraucher kein Grund sich für eine Infrarotheizung zu entscheiden. Wer auf die Gestaltungsfreiheit des Raumes trotz aufgehängter Infrarotheizung nicht verzichten möchte, der kann sich indes auch für eine bemalbare Infrarotheizung entscheiden. Der Gestaltungsfreiheit sind hier kaum Grenzen gesetzt. Denn die Oberfläche dieser Art von Infrarotheizung ist so konzipiert, dass sie sich in jeder Farbe lackieren lässt. Wer seinen Raum also eh schon grün gestaltet hat, der kann auch die ursprünglich weiße Oberfläche im gleichen grünen Farbton lackieren, wie die übrigen Wände des Raumes. Gleiches gilt natürlich auch bei anderen Farben. Und natürlich können auch mehrere Farben verwendet werden. Die weiße Oberfläche der Infrarotheizung muss dabei nicht komplett lackiert werden. Es ist auch möglich nur Teile der Oberfläche zu lackieren, mit einem schönen selbstgemalten Bild zu versehen oder mit Streifen oder Punkten etc.

Infrarotheizungen für jeden Bereich

Der Fantasie und Möglichkeiten sind hier keine Grenzen gesetzt. So erhalten Sie in jedem Raum, in dem Sie eine Infrarotheizung installieren mit einer solchen Oberfläche eine individuelle Gestaltungsfreiheit. Ihrem Kind können Sie zum Beispiel auf die Oberfläche der Infrarotheizung im Kinderzimmer ein Einhorn oder ein anderes Fabelwesen malen. Im Elternschlafzimmer kann indes zum Beispiel ein großes rotes Herz die Oberfläche der Infrarotheizung zieren. Und im Wohnzimmer können es Blumen oder Baumranken sein, mit denen Sie auf der Oberfläche der Infrarotheizung im Raum noch einmal einen ganz besonderen Akzent an einer Wand setzen. Langweilig weiß muss die Oberfläche der Infrarotheizung also nicht bleiben. Und für Sie entfällt so ein Grund, warum Sie sich nicht für eine so moderne Heizung entscheiden, die nicht nur wohlig warm macht, sondern auch Energiekosten spart.