Skip to main content

Mit Infrarot heizen - modern und unkomliziert!

Glasheizung

Eine Infrarot-Glasheizung ist auf einer Seite emailliert. Meistens werden sie im klassischen weiß angeboten. Bunte Glasheizungen sind jedoch auch möglich. Sie können als Handtuchhalter fungieren oder man nutzt sie als Wand- oder Deckenheizkörper.


Fenix Heizung/Infrarot-Glasheizung E 300 GS

161,71 € 258,30 €

inkl. gesetzlicher MwSt. & ggf. Porto
Detailsmehr Infos
FERN INFRAROT GLASHEIZUNG 450W

199,90 € 279,99 €

inkl. gesetzlicher MwSt. & ggf. Porto
Detailsmehr Infos
FENIX Ecosun GS Glas Infrarotheizung, 500-600 W

284,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt. & ggf. Porto
Detailsmehr Infos
Infrarot Glasheizkörper 60x80cm 600 Watt Spiegel

260,75 € 303,87 €

inkl. gesetzlicher MwSt. & ggf. Porto
Detailsmehr Infos
Infrarotheizung 750W, GLASHEIZUNG, 100% Klar

490,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt. & ggf. Porto
Detailsmehr Infos
Glas-Infrarot-Heizung 750Watt, transparent

354,00 € 359,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt. & ggf. Porto
Detailsmehr Infos
INFRAROTHEIZUNG GLASBILD 40X120 500W

499,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt. & ggf. Porto
DetailsSpäter verfügbar
INFRAROTHEIZUNG GLASBILD 40X120 500W

499,00 €

inkl. gesetzlicher MwSt. & ggf. Porto
DetailsSpäter verfügbar
infranomic frame-line 500W Glas-Infrarotheizung

390,50 € 399,50 €

inkl. gesetzlicher MwSt. & ggf. Porto
Detailsmehr Infos
Viesta H450-GS Infrarotheizung Glas 450, schwarz

156,50 €

inkl. gesetzlicher MwSt. & ggf. Porto
Detailsmehr Infos
FENIX Ecosun GS Glas Wand & Deckenheizung

284,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt. & ggf. Porto
Detailsmehr Infos

Die Glasheizung – modern und individuell gestaltbar

Heizkörper werden heute mehr und mehr als störend in der räumlichen Optik wegen dem Design empfunden. Doch sie sind natürlich nützlich – spenden wertvolle Wärme, rauben aber auch recht viel und wertvollen Platz im Raum. Vor allem für Menschen, die unter einem Ordnungswahn leiden, ist die Heizung ein regelrechter Störfaktor im Raum. Denn sie ragt in der Regel recht weit in den Raum hinein, passt damit nicht unbedingt ins moderne Wohnkonzept und ist eben meist weiß.

Und gerade das ist heute nicht mehr jedermanns Geschmack. Einige Hersteller haben den Trend bzw. Geschmack der Zeit erkannt und vereinen dabei optisch Schönes mit moderner Technik. Der absolute Trend ist heute daher eine Glasheizung. Realisierbar ist eine solche Optik heute dank der Infrarottechnik. Eine solche Glasheizung wird auch Sie faszinieren bzw. ansprechen. Denn auf der einen Seite sparen Sie dank der Infrarot-Heizung jede Menge Geld und Sie können sich sogar dafür entscheiden, ob Sie ein modernes Design wählen, das in jeden modernen Wohnstil passt.

Warum man eine Glasheizung kaufen sollte

Die Verarbeitung von einer Glasheizung mit Infrarottechnik ist hochwertig. Die Glasheizung ist flach, lässt sich in jeder Höhe aufhängen ohne dass ein Wärmeverlust entsteht und ist vor allem platzsparend. Denn eine Glasheizung ist flach ausgeführt. Sie wird mit Halterungen an der Wand befestigt. Die Technik, die letztlich den Raum heizt, befindet sich im Inneren der Glasheizung. Diese hochwertige Verarbeitung der Infrarotheizung ist dabei der Garant für die Eleganz, die eine Glasheizung letztlich ausstrahlt. Es ist letztlich auch diese Eleganz, die diese Art von Heizung einsatzfähig macht.

Und zwar vor allem im modernen Wohnbereich, beim offenen Wohnen und in Räumen, die doch recht dunkel wirken, da nicht viele Fenster vorhanden sind. Es gibt die Glasheizung in verschiedenen Ausführungen was die Wattleistung anbelangt. Und auch die Größen sind verschieden, in denen eine solche Glasheizung angeboten wird. Dies ermöglicht den Nutzern, dass Sie die Infrarotleistung einer solchen Heizung sowohl als Haupt- wie auch als Zusatzheizung nutzen können. In Sonderanfertigungen was die Größe anbelangt gibt es diese Heizungen auch. Die Glasheizung kann dabei problemlos an der Wand und auch an der Decke montiert werden. Die Installation wird dabei über einen Schukostecker realisiert. Mehr benötigt man dafür nicht, außer den Halterungen für die Heizung.

Die Glasheizung – Punktuell heizen und dadurch sparen

Das Thermostat an der Heizung sorgt dabei für eine gradgenaue Steuerung der Temperatur, die im Raum herrschen soll. Auch ein punktuelles und dennoch sehr effizientes Heizen ist dank der hohen Abstrahlwerte und der kurzen Aufheizphase einer solchen Heizung möglich. Binnen von wenigen Minuten wird es in dem Raum wohlig warm.

Wie reinige ich eine Glasheizung?

Eine Glasheizung lässt sich, auch wenn die Vorderseite aus Glas ist, einfach reinigen. Es handelt sich hierbei um Sicherheitsglas bei der Glasoberfläche, das nicht aufgeraut ist und aus diesem Grund keine Schlieren beim Wischen verursacht. Wer nicht möchte, dass sich der Raum oder man selbst sich in der Glasheizung sieht, der kann die Heizung auch bemalen. Zu diesem Zweck gibt es bemalbare Oberflächen, die ausgewählt werden können.